Azubis @ BurdaSolutions: Dennis und Justin

Dennis (19, links) und Justin (20, rechts) sind unsere beiden Azubis im Cloud Computing Center. Die Jungs starteten im September 2017 ihre Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Zwei Tage die Woche sind sie auf der Berufsschule und drei Tage arbeiten sie an unserem Hauptstandort in Offenburg mit.

Wir fragten nach.

Dennis und Justin, welchen Background bringt Ihr mit und warum habt Ihr diese Ausbildung begonnen?

Dennis: Ich habe das BK FH 1 und 2 absolviert. In meiner Freizeit gehe ich meinem großen Hobby eSports nach. Durch dieses Hobby hatte ich schon immer sehr viel mit IT zu tun.

Justin: Bevor ich die Ausbildung begann, studierte ich Angewandte Informatik. Das Studium habe ich abgebrochen, weil die Studieninhalte eher auf Software-Entwicklung fokussierten. Ich habe aber mehr Spaß an IT-Infrastruktur.

Wie lief das Auswahlverfahren bei BurdaSolutions?

Dennis: Wir wurden zum 1-Tages-Assessment nach Offenburg eingeladen. Bestandteile des Assessment Centers waren eine Vorstellungsrunde, ein kleiner schriftlicher Test, ein Rollenspiel mit anschließendem Interview, ein Gruppenspiel und eine Gruppendiskussion. Zwischendurch erhielten wir eine Führung über den Burda-Campus.

Was schätzt Ihr an BurdaSolutions?

Justin: Ich finde den familiären Umgang im Team toll und dass wir durch alle Bereiche des Cloud Computing Centers rotieren. Wir werden sehr gut eingearbeitet.

Dennis: Ich finde es Klasse, wie wir gefördert werden: Beispielsweise hatten wir schon eine Schulung bei der IHK und belegen seit diesem Jahr einen internen Englischkurs.

Wir freuen uns sehr, dass Dennis und Justin an Bord sind. Unser Ziel ist es, die Azubis bestmöglich auszubilden und sie nach ihrer Ausbildung zu übernehmen.