Black Forest Hackathon: Mehr als 70 Code-Verrückte programmierten Smart Assistants

 

Ein ganzes Wochenende (6.-8.10.2017) lang programmierten mehr als 70 Nerds Smart Assistants – die kleinen computergestützten Helferchen, die Lösungen zu Problemen des Alltags bieten und so das Leben vereinfachen. Front-End- und Backend-Entwickler sowie Kreative aus ganz Süddeutschland arbeiteten bis in die Morgenstunden an ihren Ideen.

 

„Es war eine tolle Stimmung und der Austausch mit den Teilnehmern hat sehr viel Freude bereitet“, so Ulrich Heckenberger, Geschäftsführer der Valiton und als Vertreter der Mitsponsoren Burda Solutions und Valiton beim ersten Black Forest Hackathon der Region Offenburg vor Ort. „Mit viel Idealismus und Enthusiasmus gingen die Tekkis an die Sache ran. Mein Favorit war natürlich die Idee meiner Mitarbeiter, die am Hackathon mitgemacht haben und einen Assistenten entwickelten, der mithilfe von Sensoren den Stresspegel misst und den Träger dann mit Vorschlägen zur Stressbewältigung wieder runterholt. Leider gingen wir bei der Preisverleihung leer aus.“

Die Gewinner-Projekte

Zehn Gruppen gingen an den Start, um mit ihren individuellen Assistenten die Welt zu verbessern und das Preisgeld zu gewinnen. Am Sonntag wurden alle Projekte präsentiert und eine Jury kürte die Sieger.

Der erste Preis ging an eine Gruppe, die ein Armband für ältere Menschen entwickelte. Dieses Armband setzt einen Notruf an eine Notrufzentrale ab, wenn kritische Messwerte wie Puls oder Herzschlag aus dem Normalbereich kommen, noch bevor der Mensch es selbst bemerkt. So können lebenskritische Situationen schneller erkannt werden.

Einen Preis erhielt auch eine Erweiterung von Alexa, die mit schulpflichtigen Kindern Mathe, Erdkunde oder Englisch lernt. „Wir sind in einem Zeitalter, in dem beide Elternteile arbeiten müssen und dadurch weniger Zeit für ihre Kids haben. Einen Lern-Assistenten würde die nervenaufreibenden Lernphasen für Eltern und Kids entspannen und den Lernfortschritt des Nachwuchses unterstützen“, erzählt Melanie begeistert, die als Marketing & Communications Manager bei BurdaSolutions den Hackathon mit begleitete.

Nächster Black Forest Hackathon

BurdaSolutions und Valiton sponserten diesen ersten Black Forest Hackathon in der Region und unterstützten den Event. Das Datum für den nächsten Hackathon steht bereits fest: Im Oktober 2018 werden wir wieder mit dabei sein, wenn Code-Verrückte und Kreative zusammenkommen, um die Welt zu verbessern.