Business Intelligence at its best

Bi

Business Intelligence bei Burda

Das Ziel jedes Unternehmens ist es, sich ständig zu verbessern. Als Grundlage zur Entwicklung von Strategien dient eine Vielzahl von Daten, die entlang der einzelnen Prozessschritte gesammelt werden. Anhand dieser Daten sollen am Ende operative und strategische Entscheidungen getroffen werden, die die Zielerreichung des Unternehmens unterstützen sollen. Aufgabe des Business Intelligence Teams ist, die Daten so aufzubereiten, dass eben diese Erkenntnisse als Entscheidungsgrundlage gewonnen werden können.

Um solch ein Reporting aufzustellen, ist zunächst eine genaue Zielbeschreibung und die Analyse der zur Verfügung gestellten Daten notwendig. Die ermittelten Daten werden anschließend in ein Data Warehouse System, wie z.B. SAP BW, extrahiert. Anhand dieser Daten können wir für den Kunden verschiedene Reports zur Verfügung stellen, z.B. den Umsatz und Gewinn eines Geschäftsbereichs oder den Absatz einer Zeitschrift. Durch die Verwendung von SAP BW ist es z.B. möglich, in komplexen Themengebieten Transformationen und Harmonisierungsschritte durchzuführen.

Die Daten können grafisch als Diagramm, Tabelle oder auch als Landkarte dargestellt werden. Die Landkarte kommt beispielsweise dann zum Einsatz, wenn der Kunde sehen möchte, wie gut sich seine Titel in welchen Gebieten verkaufen, um gezielte Marketingmaßnahmen ergreifen zu können.

Darstellung Landkarte

Darstellung Landkarte

Anhand von zeitlichen Abläufen und Vergleichen können Veränderungen frühzeitig erkannt und bei Bedarf Gegenmaßnahmen ergriffen werden, um am Ende die gesetzten Ziele zu erreichen. Somit begleiten wir den Kunden nicht nur bei der Einführung eines neuen Reportings, sondern sind auch in die Zielbildung der Strategie involviert, welche als Grundlage der einzelnen Auswertungen dient.

Solltet Ihr mehr über unser Team erfahren wollen, besucht uns auf einer der Hochschulmessen, hier beantworten wir gerne Eure Fragen.