Schülerpraktikum bei Valiton

Elena und Asli von der Anne-Frank-Schule in München absolvierten ein Schülerpraktikum bei den Kollegen der Valiton in München. Julia, unser Scrum-Master, betreute die Mädels 1 Woche lang.

Wie es dazu kam

Elena und Asli lernten die Valiton vor 2 Jahren beim Girl´s Day kennen und als in der 9ten Klasse das Schülerpraktikum vor der Tür stand, riefen sie kurzerhand bei Valiton an und fragten an, ob sie wiederkommen dürfen. Gefragt, Getan!

Die Woche im Überblick

Julia hatte eine spannende Aufgabe für die beiden: Mithilfe der Software Scratch programmierten sie ein Autorennen: „Die Mädels entwickelten dieses Spiels mit der Scrum-Methode: Ich war der Product Owner und Elena und Asli stellten das Development Team dar“, beschreibt Julia.  Am Dienstagvormittag erstellten die Mädels User Stories und verfassten dazu die Task-Breakdowns. Den ganzen Mittwoch war Coding angesagt und am Donnerstag wurde das Vorgehen in einer Retrospektive reflektiert. Am letzten Tag des Schülerpraktikums besuchten die Kollegen der Valiton das Development Team und staunten nicht schlecht über das Ergebnis, v. a. die männlichen Kollegen freuten sich über das Autorennen. Während der Woche organisierte Julia 4 weitere Meetings in Bereichen des Konzerns Hubert Burda Media, welche Ausbildungsberufe anbieten, z. B. lernten Elena und Asli bei P4M die professionelle Bildbearbeitung kennen: Stars werden mithilfe von Tools schöner und schlanker dargestellt.

„Es hat mir große Freude bereitet, den Mädels zuzusehen, wie sie die Scrum-Methode anwandten und das Autorennen programmierten“, erzählt Julia begeistert. „Mit dem Girl´s Day und dem Angebot von Schülerpraktikas möchten wir Mädchen IT näherbringen und ihnen zeigen, wie vielfältig dieses Gebiet ist.

Hast Du auch Lust auf einen Beruf in der IT? Kontaktiere uns, wir freuen uns auf Dich.

E-Mail: karriere@burda.com