Tipp: Notfallpass auf iPhone (ICE-Service)

Stell Dir vor: Du wirst durch einen Unfall schwer verletzt. So schwer, dass Du Deine Liebsten nicht mehr selbst benachrichtgen kannst, in welches Krankenhaus Du gebracht wirst. Damit Deiner Helfer in Not Deine Angehörigen informieren können, bietet das iPhone eine clevere Lösung an, der sogenannte ICE-Service. ICE steht für In Case of Emergency und gibt die Möglichkeit, die Rufnummern von Angehörigen, die in einem Notfall benachrichtigt werden sollen, in einem Notfallpass auf dem iPhone zu hinterlegen. Dieser Notfallpass ist ohne die Eingabe der iPhone-PIN abrufbar.

Möchtest Du für den case of emergency vorsorgen?

So geht´s:

Klicke auf die App Health -> Los gehts/Weiter -> Notfallpass -> Bearbeiten -> Notfallkontakt -> aus dem Adressbuch wählen -> Beziehung wählen -> Fertig

Der Notfallkontakt erscheint nun links unten auf der Front, wo Du die PIN zum Entsperren eingibst.

In diesem HowTo-Video siehst Du die Schritte detailliert: