Unser Kollege Waldemar ist Weltmeister im Indiaca: Herzlichen Glückwunsch!

Unser Kollege Waldemar aus dem Team Cloud Computing Center ist frisch gekrönter Weltmeister in der Spielklasse Senior Mixed im Indiaca. Waldemar und seine Mitspieler setzten sich an der 5. Indiaca Weltmeisterschaften in Polen gegen die internationale Konkurrenz durch.

„Das Endspiel war ein spannendes Match gegen das japanische Team. Im ersten Satz hatten wir eine zu hohe Fehlerquote. Das spielte den Asiaten in die Karten, was diese eiskalt zum 25:19 Satzgewinn ausnutzten. Auch im zweiten Satz lagen wir ständig im Rückstand, konnten den Abstand aber gering halten. Nervenstark konnten wir den 2.Satz schließlich mit 40:38 gewinnen und erzwangen so den dritten Durchgang. Dort brachen die Asiaten dann ziemlich schnell ein“, erzählt Waldemar glücklich.

Indiaca kommt ursprünglich aus Südamerika und wird in Deutschland immer beliebter. Es ist ähnlich dem Volleyball, jedoch wird anstatt eines Volleyballes ein Indiaca, ein softer Ball mit einer Feder, eingesetzt.

Wir sind mächtig stolz auf unseren Weltmeister.

Herzlichen Glückwunsch, Waldemar!