Wie ich zu BurdaSolutions kam: Teresa

In Stuttgart habe ich technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeite nun schon seit dem 1. Juli als Projektleiterin im Team Programm Management bei BurdaSolutions.

An meinem ersten Arbeitstag wurde ich von meinen neuen Arbeitskollegen sehr herzlich willkommen geheißen und ich habe mich vom ersten Moment an sehr wohlgefühlt. Ich bin u.a. im Projekt Procure-to-Pay involviert. Aktuell suchen wir zusammen mit unserem Kunden eine geeignete Software, die den durchgängigen Prozess von der Bedarfsanforderung & Genehmigung bis zum Rechnungseingang & -prüfung abbilden kann und unterstützt. Nächstes Jahr liegt der Schwerpunkt des Projektes dann auf der Implementierung dieser Software. Durch die Projekte unserer Abteilung bekomme ich einen sehr guten Einblick in viele Bereiche von Hubert Burda Media.

Der Bewerbungsprozess verlief bei mir unkompliziert und sehr zügig. Nachdem ich meine Bewerbung an die E-Mail Adresse geschickt hatte, kam wenige Tage danach die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Dieses fand mit der Bereichsleiterin und dem Abteilungsleiter, meinem zukünftigen Chef, statt. Nach dem Gespräch erhielt ich innerhalb kürzester Zeit die Zusage für meine neue Stelle.

Offenburg hat mich schnell für sich eingenommen. Die Weinberge liegen vor der Tür, es gibt einen sehr schönen Badesee, gute Restaurants und vieles mehr – und alles in sehr kurzer Entfernung.

Mein Tipp an Berufseinsteiger nach dem Studium: Seid offen und lasst die neuen Eindrücke und Aufgaben auf euch zukommen.

Ich freue mich auf weitere spannende Aufgaben und eine sehr gute Zusammenarbeit im Team.