Wissenstransfer an Nachwuchskräfte

Christian Stange hält Vortrag an der TU Ilmenau

Christian Stange hält Vortrag an der TU Ilmenau

Christian Stange, Projektmanager im Bereich IT Services & Support der BurdaSolutions, hat am 21. Januar einen Gastvortrag an der TU Ilmenau gehalten. Dabei stellte er die Medienproduktion bei Hubert Burda Media vor und ging speziell auf die Redaktionsservices ein.

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik organisiert für die Studiengänge Medientechnik und Medienwirtschaft im Fach Medienproduktion im wöchentlichen Rhythmus Vorträge von externen Unternehmen im Medien-Umfeld, die prüfungsrelevant sind. Dabei werden meist folgende inhaltliche Schwerpunkte bei der Vortragsreihe der TU Ilmenau thematisiert:

  • Einblick in die Technik von Redaktions- und Asset-Management-Systemen
  • Aktuelle Fragestellungen der Branche und zukunftsweisender Einsatz von Technologien
  • Aufgabenfelder für Berufsanfänger, die aus der Medientechnik oder Medienwirtschaft kommen

Christian Stange stellte im Rahmen seines Vortrags das Unternehmen BurdaDirect und im Besonderen den IT-Bereich der BurdaSolutions vor. Im Detail präsentierte er danach die Redaktionellen Systeme, die im Hause Burda zum Einsatz kommen. Der Bereich IT Services & Support betreut derzeit Redaktionen von rund 90 Publikationen an den vier Standorten Offenburg, München, Hamburg und Berlin. Um eine reibungslose Medienproduktion zu ermöglichen, analysiert und optimiert der Redaktionsservice die bestehenden Redaktionsprozesse fortlaufend und entwickelt individuelle IT-Lösungen zur medienneutralen und kostengünstigen Planung, Erstellung und Publikation sämtlicher Medienerzeugnisse des Hubert Burda Media Konzerns in den Disziplinen Print, Online und Mobile.

Vorgestellt wurden u.a. Werkzeuge für Bildrecherche und Archiv, die Print-Produktion mit JournalDesigner, K4 und Adobe Creative Suite sowie diverse Apps und ePaper basierend auf DPS, Pressmatrix und Purple. Christian Stange erläuterte detailliert einzelne Arbeitsschritte und Systemkonzepte, die bis zur Fertigstellung eines Print-Produkts benötigt werden. Aktuelle Projekte bei Hubert Burda Media sind derzeit die Schlussredaktion und K4-Migration sowie das Asset Management des verlagsinternen Programms GROW!.

Systemkonzept Print-Produktion

Systemkonzept Print-Produktion

Sowohl die Professorin Prof. Dr. Heidi Krömker als auch die Studenten zeigten sich sehr interessiert an den Ausführungen des Referenten und freuten sich über die Give-Aways. „IT Know-how bereits im Zuge des Studiums an die Nachwuchskräfte weiterzugeben und Einblicke in ein spannendes Berufsumfeld zu ermöglichen, ist Triebfeder unseres Engagements“, so Christian Stange. „Durch die Zusammenarbeit mit Universitäten erhoffen wir uns, potentielle Mitarbeiter für das Unternehmen zu interessieren und im besten Fall akquirieren zu können“.