Deep Dive im Schnelldurchlauf: Honors-Student Oliver berichtet über sein Kompaktpraktikum bei der BurdaSolutions

Seit vielen Jahren pflegen wir enge und erfolgreiche Beziehungen mit der Universität Regensburg im Rahmen einer Kooperation mit Herrn Professor Michael Dowling und seinem Honors-Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik. Als Teil dieser Zusammenarbeit, wurde vor einigen Jahren ein Mentorenprogramm ins Leben gerufen. Seither betreut Gerhard Thomas, Geschäftsführer der BurdaSolutions, auf regelmäßiger Basis Honors-Studierende, um diese studienbegleitend als individueller, fachkundiger Ansprechpartner aus der freien Wirtschaft zu unterstützen.

Oliver, seines Zeichens Honors-Student der Wirtschaftsinformatik an der Universität Regensburg und Mentee von Gerhard Thomas, nutzte die vergangenen Semesterferien für ein sechswöchiges Kompaktpraktikum, um die verschiedenen Themenfelder und die Arbeit in unserem Unternehmen näher kennenzulernen.

„In den vergangenen sechs Wochen bei BurdaSolutions und der Valiton durfte ich den lebhaften und sehr kollegialen Konzern an drei unterschiedlichen Orten, in drei verschiedenen Teams, erleben. Ich wurde in allen Teams, von Tag eins an, voll integriert und arbeitete in spannenden, breit gefächerten Themenbereichen. Das Highlight des Praktikums war eine dreitägige Geschäftsreise nach Hamburg mit dem Agile Team.

Möglich wurde dieses Praktikum durch meinen Mentor Gerhard Thomas und dessen Referent Lucas Baier. Ich erfahre von den beiden eine extreme Unterstützung, welche weit über das Praktikum hinausgeht. Ich bin für diese Chance als Mentee sehr dankbar und hoffe, diese Förderung später an folgende Studenten weitergeben zu können.“