Neu @ BurdaSolutions: Sebastian

Ich bin Sebastian, 32 Jahre alt und arbeite seit dem 1. August als Software Engineer im Redaktionsservice bei BurdaSolutions. Zuvor hatte ich in Karlsruhe Technische Redaktion studiert. Dieses Studium ist ein Mix aus den Disziplinen Sprachwissenschaften, Usability und IT, was sich bei mir aus eigenem Interesse aber immer mehr zu Letzterem verlagerte. Nach diesem Studium arbeitete ich 7 Jahre bei 1&1 in Karlsruhe.

Über die Plattform Stack Overflow hat mich eine Recruiterin von BurdaSolutions angesprochen, ob ich nicht Lust auf Burda in Offenburg hätte. Die Gegend sagte mir sofort zu – ich verbringe einen großen Teil meiner Freizeit (Gleitschirmfliegen) ohnehin seit Jahren im Nordschwarzwald.

Wichtiger ist natürlich, dass auch die Arbeitsatmosphäre passt. Auf diesem Blog habe ich mich dann umgeschaut, was für Leute hier woran arbeiten, und war sehr angetan.

Dann ging alles sehr schnell: Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, kurz darauf ein Probearbeitstag. So konnte ich ein nettes Team mit interessantem Aufgabenbereich kennenlernen. Wenig später bekam ich ein definitives Angebot, das ich dann gerne angenommen habe.

Meine Kollegen haben mich toll empfangen. Natürlich bin ich noch in der Einarbeitungsphase, trotzdem kann ich schon produktiv mitarbeiten. Ich programmiere nicht nur, sondern kann das Produkt in allen Projektphasen aktiv mitgestalten.  Eigene Erfahrungen und Ideen werden dankbar angenommen.

Ich bin froh, diesen Schritt gemacht zu haben.