Praktikant @ BurdaSolutions

Hallo, ich bin Kevin, 23 Jahre alt, und studiere im 5ten Semester Wirtschaftsinformatik (Bachelor) an der Hochschule Offenburg. Seit dem 1. August absolviere ich mein Praxissemester im Team Business Solutions.

Kennengelernt habe ich BurdaSolutions auf der Recruiting-Messe bei uns an der Hochschule. Es war der größte und bunteste Stand auf der Messe. Die Kollegen am Stand sprachen mich an und wussten zu jeder Abteilung und jeder ausgeschriebenen Stelle etwas zu sagen. Das war im Vergleich zu den anderen Ständen nicht typisch, und durch diese schöne Erfahrung ist mir BurdaSolutions im Kopf geblieben.

Als das Praxissemester näher rückte, bewarb ich mich bei BurdaSolutions. Wenige Tage nach meiner Bewerbung fand das Vorstellungsgespräch statt. Auch das war nicht typisch: Es war sehr locker, auf Augenhöhe und eher ein Gespräch, als ein Interview. Nach einer Woche erhielt ich eine Zusage.

Mir gefallen v. a. die flexiblen Arbeitszeiten, das kostenfreie Obst, Gemüse und Wasser und die Arbeitsatmosphäre: Alle duzen sich und sind offen für meine Fragen. Ich habe sogar ein eigenes Projekt, welches ich von A bis Z durchführen darf: Ich programmiere eine App für den Konzern für die Abrechnung der Reisekosten. 

Nach dem Bachelor werde ich auf jeden Fall noch den Master dranhängen, denn ich lerne sehr gerne. Wer weiß, wo es mich danach hin verschlägt. Vielleicht zu BurdaSolutions?